Lustige Mäuse gewinnen Malwettbewerb

Groß war die Freude bei den Mädchen und Jungen der Kindergartengruppe „Die lustigen Mäuse“ in der AWO Kita Spatzennest in Parchim. Sie gewannen beim Malwettbewerb des Theaterfördervereins den Hauptpreis in der Wertungsgruppe der Kindergärten. „Das heißt, dass ihr mit der ganzen Gruppe einen Theaterbesuch planen könnt und das völlig kostenlos für Euch“, sagte Cornelia Flörke, die stellvertretende Fördervereinsvorsitzende. Da waren die Lütten kaum zu halten, denn sie gehören zu den Stammgästen des Theaters und haben schon mehrere Stücke gesehen. Ihr Siegerbild „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ hatte die Jury begeistert und vor allem war es eine reine Gruppenarbeit. „Die Bilder, die nicht eingereicht wurden, kommen alle in die Mappen der Kinder und werden später an dieses Ereignis erinnern“, erzählt die Kindergartengruppenleiterin Regina Zöllner. (SVZ/migb)

Zurück